August 2017 - Neuigkeiten aus Tansania

12.8.2018
Nun ist es ja schon ein kleine Ewigkeit her, dass ich hier die Neuigkeiten aus Tansania  weitergegeben habe, dabei ist eine Menge passiert.

Mara River Post ist wie geplant im Juni mit 8 Zelten eröffnet worden und es ist bisher ein voller Erfolg. Im Juli und August waren wir schon ausgebucht bevor wir überhaupt Fotos vom fertigen Camp veröffentlichen konnten. Und inzwischen, nachdem die ersten Reiseveranstalter das Camp begutachtet haben, gibt es sogar bereits Tage,  in der Hochsaison 2018 an denen kein Platz mehr zu bekommen ist. Ich sehe eine neue Bauphase in Mara voraus…..
Geplant ist ein zweites unabhängiges Camp mit 12 Zelten.

Hier aber erst mal ein paar Bilder des fertigen Camps Mara River Post:





Ich denke die Bilder sprechen für sich.

Also von Juni bis September gibt es wohl kaum einen besseren Platz in Tansania als hier.

Aber es geht auch sonst weiter. Derzeit bekommt Bashay Rift Lodge 3 weitere Räume und einen Spa, was bedeutet, dass wir im Augenblick  in relativer Zivilisation leben. Allerdings ohne Tiere und mit sehr mäßiger Sonne. Es ist Winter in Tansania und auf 1500 Metern an den Hängen des Ngorongoro wird es auch in Afrika kühl genug, um täglich, spätestens abends, ein Feuer im Ofen anzumachen.

Einen schönen Sommer wünsche ich Euch nach Deutschland.